Orgapage






- Forum
-- Netzmanagement
Kategorie: Allgemeines 10785x gelesen
Diesen Thread als E-Mail versenden

Seite: [0]
 
  fritz Status: Nicht Registriert 11.01.09 - 16:14
Homepage: unbekannt   17x gelesen bis Antwort
Hallo zusammen!

Ich und mein Team werden in K?rze eine ca. 250 Mann starke LAN veranstalten. Das Netzwerk der letzten (200 Leute) hat eigentlich gut funktioniert, obwohl ich gestehen muss, dass wir eigentlich nur die Standard-Configs auf den Switches laufen hatten. Mich w?rde jetzt interessieren, was ihr f?r Netzwerk-Tips in Bezug auf mittel-gro?e LANs habt.

- Setzt ihr geroutete VLANs ein (um die Broadcast-Dom?nen zu beschr?nken)?
- Setzt wer QoS ein, um beispielsweise Filesharing hinter Game-Pakete zu reihen?
 
  Scoby Status: Orgapage.Net-Team 12.01.09 - 13:24
Homepage: unbekannt Posts: 252 10767x gelesen bis Antwort
Hallo fritz,
ob Ihr so etwas nutzen wollt/k?nnt h?ngt von mehreren Sachen ab:
1-Was f?r Hardware setzt Ihr ein? Wie weit ist sie managebar? Wie schnell ist sie (nicht nur Datendurchsatz sondern auch verarbeitung (siehe unten))?
2-Wie gut und wie viele Leute k?nnen damit vern?nftig umgehen (z.B. wenn ein Fehler erst auf der LAN auff?llt)?

Beides, sowohl VLANs als auch QoS ben?togen "Verarbeitungszeit". Die H?he h?ngt von der eingesetzten Hardware ab. Hast Du eine schlechte oder "?berforderte" Hardware kann es dir passieren, dass die Latenzen markant steigen. Dies gilt f?r VLANs weitaus weniger als f?r QoS.

Eine LAN mit 250 Teilnehmern ben?tigt beides nicht zwingend. Beides habe ich auf einer LAN bisher nicht eingesetzt, nur im kleinen Ma?stab zu Hause bzw. etwas gr??er beim Arbeiten :-)

Seite: [0]

Antworten

Zurück zum Forum