Orgapage







Viele LanParty-Veranstalter sind sich der rechtlichen Problematiken einer Veranstaltung nicht ganz, oder auch überhaupt nicht bewusst. Hier möchten wir euch mit dieser Rubrik weiterhelfen. Denn auch wenn die Veranstaltung so perfekt geplant aussieht, so hat man doch oft nicht an die eine, oder andere Pflicht gedacht, die man als Veranstalter hat. Vielleicht auch einfach, weil man sich noch nicht so Gedanken drüber gemacht hat nach dem Motto: "Die anderen LanParty-Veranstalter haben das nicht gemacht, dann ist es bestimmt nicht Pflicht".

Wir möchten daher hier mal einige Dinge nennen auf die ihr achten müsst:
  • U18-Problematik
  • Ihr haftet für Teilnehmerschäden, Hallenschäden, ... (mehr dazu unter Versicherung)
  • Fluchtwege müssen vorhanden sein und freigehalten werden.
  • Jede Veranstaltung muss beim Ordnungsamt angemeldet werden und die Halle von diesem vor und nach der Veranstaltung abgenommen werden.
  • Ab einer gewissen Größe müssen Feuerwehr, Notarzt und auch Securitys anwesend sein.
  • Die Veranstalter könne mit dafür verantwortlich sein welche Daten über ihr Netz ausgetauscht werden. Sie müssen zumindest alles in ihrer Macht stehende tun um den Austausch illegaler Daten auf ihrer Veranstaltung zu verhindern. z.B.: Portscans, Portsperren, herumlaufen und kontrollieren, ... (Generell seid ihr aber auch durch §9 TDG geschützt, falls ihr wirklich nichts von dem Vorfall wusstet)
  • Sobald ihr Eintritt verlangt, muss der Umsatz versteuert werden. Auch wenn ihr am Ende mit der Party Minus macht. (Siehe Steuern)
  • Orgas, die Essen verkaufen (das trifft nicht auf verpacktes Essen, oder Getränke zu) benötigen vom Gesundheitsamt einen Gesundheitspass.
  • Wenn ihr GEMA-geschützte Musik abspielt, müsst ihr GEMA-Gebühren zahlen. (Siehe GEMA)
  • Jede Webseite braucht ein Impressum, welches von jeder Seite aus per Link zu erreichen ist und in dem die komplette Anschrift inklusive Telefonnummer des Veranstwortlichen steht. (§6 TDG)



Weitere Seiten zu diesem Thema:
Auf dieser Seite wird sehr intensiv auf die U18-Problematik eingegangen.
URL: Von:
Titel:  
Captcha:
Text bewerten:
Aktuelle Wertung: 0 (0x)
Seit der letzten Änderung: 0 (0x)

Kommentare     Seite: [0] [1] [2] [3]
26. Jan. 2006 - 16:31 erstellt von NiJOvanOstow
sobald die lan auf einer f?r jeden zug?nglichen seite angek?ndigt wird ist sie nicht mehr privat. wir haben es so gemacht, dass es ein anmeldeformular auf der seite gab auf dem man sich nur mit einem entsperrcode anmelden kann. diesen code hatten nat?rlich nur die leute, die eingeladen waren und eh schon alle infos ?ber die lan kannten, wie ort oder datum. nach der anmeldung konnte man sich einloggen und dann sah man auch nochmal alle infos ?ber die lan oder den sitzplan.
15. Apr. 2006 - 16:34 erstellt von kr1xX
"geadacht"
17. May. 2006 - 16:18 erstellt von KnoX
Hab korrigiert. Danke

Die Kommentar-Funktion ist derzeit leider deaktiviert.
Bitte nutze das Forum statt dessen.