Orgapage






Stromplaner

Der Stromplaner zählt dir nach Eingabe der Daten deiner Party und deiner Halle das benötigte Equipment auf und schätzt die auf dich zukommenden Kosten ab.
Weiterhin gibt er Auskunft darüber, wie stark Stromkreise ausgelastet werden dürfen und wie groß die Hallensicherung sein muss.

Teilnehmerzahl:
Durchschnittsverbrauch (PC + Monitor): Watt
Minimaler Puffer pro Sicherung: Watt
Eine Sicherung hält im Normalfall 16A * 230V = 3680W aus. Anhand des oberhalb eingegebenen Durchschittverbrauchs und dieses Puffers wird berechnet, wie viele Benutzer an einer Sicherung hängen werden. In den Puffer sollte auch der Verbrauch des Switches an der Tischgruppe mit einberechnet werden!
Preis pro kWh: Cent
kWh = Kilowattstunde. Der Preis pro kWh ist, was ihr pro Stunde und pro verbrauchtem Kilowatt zahlt. Der Hallenvermieter sollte euch diesen Preis nennen können, falls er euch den Strom anrechnet.
Durchschnittl. Laufdauer der Rechner: Stunden
Zusätzlicher Verbrauch pro Stunde: Watt
Hier sollte der zusätzliche Stromverbrauch in etwa abgeschätzt werden. Falls Orgas und Server noch nicht in der Teilnehmerzahl oberhalb enthalten sind, so sollte dies hier berücksichtigt werden. Weitere Kosten können sein: Beleuchtung, Beschallung, Beamer, Küchengeräte, ... Den größten Teil des Verbrauchs machen jedoch in der Regel die Teilnehmer aus, sodass dieser Wert, falls nicht bekannt, auch vernachlässigt werden kann.
Anzahl an Starkstromanschlüssen:
Diese Angaben sind wichtig, um das benötigte Stromequipment zu erfahren und dessen Preis abzuschätzen.
63A:
32A:
16A:



Weitere Seiten zu diesem Thema:
URL: Von:
Titel:  
Captcha:
Text bewerten:
Aktuelle Wertung: 1 (2x)
Seit der letzten Änderung: 1 (2x)

Kommentare     Seite: [0] [1] [2]
04. Feb. 2004 - 13:45 erstellt von jesaja
@Klaus: Das wird pro Phase gerechnet, also 40*3=120A reicht f?r 80 PCs
06. Apr. 2004 - 15:27 erstellt von KnoX
Ich habe den Durchschnittsverbrauch pro Rechner nun standartm??ig auf 250Watt gesetzt, da dass der Realit?t auf den meisten LanPartys an n?chsten kommt. Den Puffer habe ich daf?r von 600 auf 1100 Watt hinauf gesetzt, sodass immernoch 10 Leute pro Stromkreis bei der Rechnung herauskommen, was sich auch auf vielen Partys bew?hrt hat.
29. Mar. 2005 - 15:45 erstellt von blueman
ISt der Stromverbrauch von 300Watt noch aktuell? Ich meine von den aktuellen CPU's? Ist die Watt Zahl mit oder ohne Bildschirm?
29. Mar. 2005 - 17:40 erstellt von einem Dau
ja, also wenn ich bei meinem Rechner messen tu komm ich auch einen Eingangsstrom max. 1,3Amp. Das ist nur manchmal so, beim booten vom System oder beim zoggen da aber eher 1,1Amp.
31. Jan. 2007 - 21:33 erstellt von Mir
Also man sollte bei drehstrom immer den cos phi mit einberechnen mit 0.8 w?rde hinkommen und den verkettungsfaktor nicht vergessen!
31. Mar. 2008 - 14:11 erstellt von KultGrazer
Der Verbrauch wird nicht in "Kilowatt" angegeben sondern in "Kilowatt/Stunden = kW/h" !!!! Ein Elektrotechnischer Fauxpas!!! ;-)
31. Mar. 2008 - 23:03 erstellt von Scoby
Ich glaube jeder wei? was gemeint ist. Aber stimmt schon. Eher ist Durchschnittsleistung der PC's richtig, dann passt's auch mit den Watt...
28. Feb. 2010 - 01:30 erstellt von Wutz
what?
kW/h gibt's garnicht, Watt ist doch schon eine Zeitbezogene Angabe (J/s)... o.O

Die Kommentar-Funktion ist derzeit leider deaktiviert.
Bitte nutze das Forum statt dessen.