Lofttüren aus Stahl

Heutzutage spielt es eine große Rolle, im Trend zu sein und mit der Zeit zu gehen. Der Industrial-Look begeistert immer wieder viele Menschen mit seiner Eleganz und Lichtfreundlichkeit. Man behält alle Räumlichkeiten im Blick und fühlt sich, als würde man in einem Luxus-Hotel wohnen. Eine Lofttür ist der absolute Ehe-Catcher, der nicht in jedem Heim vorzufinden ist und für einen gewissen Reiz sorgt. Was genau Loft-Türen sind und wie man sich eine beschaffen kann, erfahren Sie im unten stehenden Text.

Was sind Loft-Türen?

Loft-Türen sind ganz spezielle Produkte, die persönlich und individuell an den Kunden angepasst werden. Die Türen werden extra nach den Bedürfnissen des Käufers designed und anschließend in einer Manufaktur hergestellt. Es wird sehr auf die Auswahl der Materialien geachtet und, dass am ende ein harmonisches Gesamtbild entsteht. Die Türen werden aus Stahl ausgearbeitet und haben einen bestimmten industriellen Look. Die Tür stammte ursprünglich aus Skandinavien und ist heute sehr im Trend.

Urheber: peshkova (57843291) von 123rf.com

Wofür werden Loft-Türen verwendet?

Loft-Türen finden ihre Verwendung in Inneneinrichtungen, egal ob es nun in den eigenen vier Wänden ist oder in einem Objektausbau. Vor allem aber bei Neubau- und Renovierungsvorhaben in Wohnungen und Häusern treten Loft-Türen immer häufiger auf.

Vorteile einer Loft-Tür:

  • Es gibt individuelles, vielfältiges Zubehör
  • Es gibt zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Loft-Türen können auch als Schiebetür verwendet werden
  • Es gibt nicht nur Loft-Türen, sondern auch Loft-Fenster
  • Der Stahl ist in vielen Farben erhältlich, wie zum Beispiel in silber, Edelstahl, schwarz oder Bronze.
  • Es gibt verschiedene Glasvarianten
  • Loft-Türen brauchen keinen Türrahmen
  • Loft-Türen haben zwei Durchgänge
  • Loft-Türen beeindrucken durch auffällige Optik
  • Ein natürlicher Lichteinfall wird ermöglicht
  • Maximale Transparenz
  • Die Loft-Türen sind ein modernes Windfangelement
  • Sinnvolle Raumaufteilung
  • Die Glasleisten sind schmal

Nachteile einer Loft-Tür:

  • Die Türen sind teuer
  • Glas ist immer empfindlich und zerbricht schnell
  • Glas wird schnell schmutzig, sodass die Türen regelmäßig geputzt werden müssen
  • Fehlende Privatsphäre
  • Zeitaufwändige Planung

Besonderheiten einer Loft-Türe:

Loft-Türen haben einen eleganten Metallrahmen, der immer mehr an Beliebtheit in Deutschland gewinnt. Dadurch, dass auf den klassischen Türrahmen verzichtet wird, wird die Türe nur an zwei Punkten befestigt. Hier hilft eine vertikale Achse, die durch die Tür reicht und die zum Boden bis hin zur Decke führt. Die Türe kann ohne Kraftaufwand in beide Richtungen gedreht werden, da die Loft-Türe über ein hochwertiges Lagerungssystem verfügt. Links und rechts können dann zwei Durchgänge frei werden. Das Besondere ist, dass große Innenräume eine wunderbare Struktur bekommen. Man hat außerdem viele Möglichkeiten, wie man die Türe für sein Heim oder Büro gestalten kann. Sogar Schiebetüren können extra im Industrial Design entworfen werden. Die Loft-Türen eignen sich wunderbar großflächige Wohnbereiche sinnvoll zu trennen und dennoch einen Blick auf alle Räumlichkeiten zu haben. Außerdem kann ein harmonischer Übergang zwischen Küche und Wohnbereich ermöglicht werden. Wer die Loft-Türe gleich im Flur stehen haben möchte, hat einen einladenden Empfang zum Wohnbereich.

Wie läuft die Kaufberatung ab?

Die Kaufberatung erfolgt in einem persönlichen Gespräch, um am Ende die perfekte Innentür für die bestimmten Räumlichkeiten zu finden. Während der Beratung wird dann auch nach dem vorhandenen Budget gefragt und wie viel die Kunden bereit sind, für eine Loft-Türe auszugeben. Wer nicht persönlich zu einem Gespräch erscheinen will, kann auch per Kontaktformular eine Anfrage stellen oder anrufen. Es wird während der Beratung außerdem geklärt, ob man eine 1- oder 2-flüglige Loft-Tür möchte und wie die Griffstangen und Drücker aussehen sollen.

Wie hoch sind die Preise einer Loft-Türe?

Eine Loft-Türe kann zwischen 2.500 und 6.000 Euro kosten. Der Preis hängt natürlich davon ab, wie hoch und breit die Türe werden soll und welche Stahlfarbe bevorzugt wird. Auch der Griff und die Breite des Glases werden hinzugerechnet und Einwie weil der Pivot-Beschlag feststellbar ist.